Basispreise

Die Basispreise beinhalten die Bestattungskosten ohne Grabstelle.
Sie können natürlich noch ergänzt werden, durch eine liebevoll dekorierte Trauerfeier, Blumenschmuck oder eine persönliche Trauerrede.
Versteckte Kosten oder böse Überraschungen gibt es bei der abschließenden Rechnung nicht. Es kann aber vorkommen, dass Dokumente fehlen, die wir beschaffen und für Sie zunächst auslegen.
Erfolgt die Abholung des Verstorbenen an Wochenenden oder Feiertagen oder werden mehr als 2 Träger benötigt, fallen zusätzliche Kosten zu fairen Konditionen an.

Basispreis für eine Urnenbestattung auf dem Friedhof oder im Wald und folgende Leistungen:

Fürsorgliche Beratung der Angehörigen für einen reibungslosen Ablauf, gerne auch bei Ihnen Zuhause.
Abholung des Verstorbenen innerhalb unseres Einzugsgebietes, während der normalen Arbeitszeit Mo.-Fr. 8:00-18:00 Uhr.
Direkte Überführung vom Sterbeort in das Krematorium nach Hildesheim oder Hannover.
Übernahme der Kosten für das Krematorium und der gesetzlich vorgeschriebenen zweiten Leichenschau.
Hygienische Grundversorgung, Ankleiden und Einbetten des Verstorbenen
Kiefernvollholzsarg (bis 110 kg) mit Decke, Kissen und Sterbegewand (eigene Kleidung möglich).
Beantragung der Sterbeurkunde beim zuständigen Standesamt, Abmeldung bei der Krankenkasse und dem Rententräger. Beantragung der dreimonatigen Übergangsrente (für Ehepartner).
Überführung der Urne zum Friedhof.
Beisetzungszeremonie durch Seelenspiegel.
Basispreis 1.850,–€         zzgl. einer Schmuckurne, falls gewünscht (siehe unsere Urnenauswahl)
Bei einer anonymen Urnenbestattung (Basispreis 1.550,–€)

Basispreis für eine Erdbestattung im Beisein der Angehörigen und folgende Leistungen:

Fürsorgliche Beratung der Angehörigen für einen reibungslosen Ablauf.
Abholung des Verstorbenen innerhalb unseres Einzugsgebietes, während der normalen Arbeitszeiten Mo.-Fr.8:00-18:00 Uhr.
Hygienische Grundversorgung, Ankleiden ( eigene Kleidung möglich)und Einbetten des Verstorbenen mit Kissen und Decke.
Kühlung des Verstorbenen bis zur Beisetzung.
Beantragung der Sterbeurkunde beim zuständigen Standesamt, Abmeldung bei der Krankenkasse und beim Rententräger.
Beantragung der dreimonatigen Übergangsrente.
Überführung des Sarges zum Friedhof.
Begrüßung der Angehörigen.
Beisetzung des Sarges mit 6 Trägern durch Seelensiegel.
Basispreis: 1. 895,–€   zzgl. Sarg ab 449,–€ (siehe unsere Auswahl an Särgen).
Basispreis für eine anonyme Erdbestattung : Leistungen wie oben , die Beisetzung findet ohne Angehörige statt, mit schlichtem Kiefernsarg für Erdbestattungen (für eine anonyme Beisetzung ausreichend). 1.745,–€