Trauerfeier

Eine Trauerfeier nach Ihren Wünschen.

Sie kann religiös oder weltlich durchgeführt werden, wir schaffen eine authentische Atmosphäre mit einer liebevollen Dekoration für den Verstorbenen und für die Angehörigen.
Eine Trauerfeier kann am Sarg oder an der Urne stattfinden, entweder mit anschließender oder separater Beisetzung.  Viele Angehörige wünschen sich bei einer Urnenbestattung eine Trauerfeier am Sarg, so können die Trauergäste Abschied nehmen, im Anschluss an die Trauerfeier wird der Sarg zur Einäscherung  in das Krematorium gefahren. Die Beisetzung der Urne findet dann ist zu einem späteren Zeitpunkt statt.
Die Örtlichkeiten sind  vielfältig, Kapellen, Kirchen, Dorfgemeinschaftsräume, auf einem Schiff oder eine Verabschiedung im Krematorium, aber auch eine naturverbundene Trauerfeier im Wald unter freiem Himmel ist möglich.
Die Trauerfeier gestalten wir ganz nach Ihren Vorstellungen mit musikalischer Untermalung, mit Live-Musik und Gesang, mit einem Portrait des Verstorbenen, wenn Sie es wünschen kümmern wir uns um den Blumenschmuck, wenn Sie auf eine Blumendekoration verzichten möchten, können wir Ihnen Alternativen anbieten.
Wir vereinbaren einen Termin mit dem Pastor, Pfarrer oder Trauerredner.
Haben sie persönliche Vorstellungen von der Trauerzeremonie? War der/die Verstorbene ein Fußballfan, leidenschaftlicher Motorradfahrer, Segler oder liebte er klassische Musik? Um das Lebensmotto des Verstorbenen gebührend zu feiern, führen wir gerne Themenverabschiedungen durch.
Sollte ein Angehöriger zeitlich nicht in der Lage sein, bei der Trauerfeier vor Ort zu sein, können wir gerne einen Livestream für Sie einrichten.
Wenn nur einige Trauergäste erwartet werden, kann eine Verabschiedung auf dem Friedhof ohne Nutzung der Kapelle erfolgen, dem Trauerzug von der Kapelle bis zum Grab, folgt dann eine Grabrede mit anschließender Beisetzung.